Fachstelle für Jugend- und Gesellschaftsfragen

Das Team des Jugendbüros

Kurzbiografien der einzelnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

André Walther (Leitung)

Seit meiner Geburt bin ich in der Gemeinde Emmen wohnhaft. Ich habe meine Primarschulzeit im Emmen-Dorf und meine Sekundarschule habe ich im Schulhaus Gersag absolviert.

Nach meiner Schulzeit habe ich in Emmenbrücke eine Hochbauzeichnerlehre und anschliessend eine Maurerzusatzlehre abgeschlossen. Nach verschiedenen beruflichen Tätigkeiten habe ich nochmals ein Studium als Soziokultureller Animator gemacht welches ich 2003 abgeschlossen habe.

Nach acht Jahren Jugendarbeit in der Pfarrei Gut Hirt in Zug, habe ich auf Anfang 2007 die Arbeit als Leiter des Jugendbüro Emmen begonnen.

Neben meiner Tätigkeit als Animator habe ich noch ein zweites Standbein im kreativen Bereich aufgebaut wo ich Masken baue und andere Tätigkeiten der bildenden Kunst ausübe.

Mail: andre.walther(at)jugendbuero.ch

Faruk Muslijevic (Jugendarbeiter)

Ich bin in Leskovac, im ehemaligen Jugoslawien, geboren. Nach meinem Akkordeonstudium an der Musikhochschule in Nis kam ich 1998 in die Schweiz.

Ich war von Anfang an im Sozialbereich tätig. Zuerst als Betreuer im Durchgangszentrum der Caritas in Luzern und seit Januar 2001 als Jugendarbeiter in der Gemeinde Emmen. Parallel zu meiner Arbeit habe ich Klavier und Keyboard an der Musikhochschule Luzern studiert und 2006 meinen Abschluss gemacht. Als Jugendarbeiter begleite ich die Jugendlichen in ihrer gegenwärtigen Lebensphase. Ich sehe meine Aufgabe darin, sie bei der Bewältigung ihres Lebensalltages zu begleiten und zu unterstützen. Neben der Tätigkeit als Jugendarbeiter unterrichte ich Klavier und Keyboard an der Fachmittelschule Luzern.

Als aktiver Berufsmusiker, spiele ich in meiner Freizeit in verschiedenen Bands und Formationen und man kann mich oft auf der Bühne antreffen.

Mail: faruk.muslijevic(at)jugendbuero.ch

Stefanie Boo

Ich bin in Sarnen, Obwalden aufgewachsen wohne doch schon seit 2011 in der Stadt Luzern. Ich habe die Lehre zur Fachfrau Betreuung abgeschlossen und in einer Privatschule die Basisstufenkinder unterrichtet und begleitet. Nach meiner Berufsmatura habe ich eine sieben monatige Reise nach Südamerika gemacht. Als ich zurück kam arbeitete ich in einem Sekundarschulhaus mit Jugendlichen zusammen. Im Herbst 2018 habe ich das Studium zur Soziokulturellen Animation begonnen. Ich freue mich darauf, die Theorie mit der Praxis zu verbinden und die Jugendlichen in ihren Lebensphasen, bei der Lehrstellensuche oder anderen Projekten zu begleiten und zu unterstützen.

Mail: stefanie.boo(at)jugendbuero.ch