Fachstelle für Jugend- und Gesellschaftsfragen

Sommeraktion 2018

Gepostet am Jul 20, 2018 in Blog, Featured, Jugendräume im Kolben | Keine Kommentare

Sommeraktion 2018

In der ersten Sommerferienwoche fand bei schönstem Wetter im Kolben bereits die fünfte Sommeraktionswoche statt. Täglich haben zwischen 13 und 34 Kinder teilgenommen. Mit viel Freude und Energie wurden die Räumlichkeiten der Kolbenbaraken drinnen und draussen ausgiebig genossen und genutzt, sei es zum Tanzen, zum Bestaunen einer Zaubershow, um an einem Schnupper-Karatekurs teilzunehmen, um Textilien zu bemalen, zum Basketball spielen, zum Töggelen, um an einem kreativen Schmuckwerkstatt teilzunehmen, zum Austoben im Mattenraum oder zum Vergnügen an vielen verschiedenen Spielmöglichkeiten. Betreut wurde das Angebot vom Jugendbüro Team,  vom Schülerhort Hüslerhuus und vom Schulsozialarbeiter C. Krattiger.

Die Kinder konnten sich frei in den Jugendräumen vom Kolben bewegen und die zahlreichen Spielmöglichkeiten nutzen, neue Freundschaften knüpfen und eine gemeinsame Zeit geniessen. Ein kleines z’Vieri wurde offeriert. Für die Teilnahme war keine Anmeldung erforderlich. 

Die Sommeraktion ist ein Projekt des Jugendbüros Emmen in Zusammenarbeit mit den Schülerhort Hüslerhuus und der Mitbeteiligung des Projekts Sommerplausch von Bildungslandschaft Meierhöfli. Das Projekt bietet jenen Kinder, die nicht in die Ferien oder in ein Lager gereist sind während einer Woche Unterhaltung-und Spielmöglichkeiten.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.